Stadtbücherei

Willkommen in der Stadtbücherei! Seit 1994 befindet sich die Bücherei im ältesten Gebäude der Stadt. Über zwei Stockwerke hinweg können Sie in einem Bestand von ca. 20.000 Medien schmökern.

Hier finden Sie ein Formular zur Anmeldung bei der Stadtbücherei.

Ab 24.11.2021 gilt bei uns die “2G-Regel”.

Bei 2G soll der Zutritt nur noch für Geimpfte oder Genesene möglich sein. Ohne Impfung sind nur noch Kinder bis 14 Jahre zugelassen. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis (geimpft, genesen) bereit. Ebenso ist das Tragen einer FFP2 Maske nötig. Maskenpflicht ist für Schüler ab 6 Jahren.


Aktuelles

Jetzt Lesestart-Paket für Dreijährige abholen!

Die neuen Lesestart-Pakete sind eingetroffen: Alle Dreijährigen erhalten - solange der Vorrat reicht – das Bilderbuch "Komm mit in die Natur" sowie eine mehrsprachige (deutsch, türkisch, rumänisch, englisch und arabisch) Elternbroschüre "Vorlesen und Erzählen" als Geschenk. Das Kindersachbuch aus dicker Pappe lädt ein zu einer Waldexpedition, bei der die Kinder auf bekannte und sicher auch neue Waldtiere und Pflanzen stoßen. Zu jeder Doppelseite gibt es Tipps für die Eltern.

„Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

Kinder- und Jugendbuch-Ausstellung: „Von da nach dort!“ ab 12.01.2022 in der Bücherei

In der Wanderausstellung geht es um das Thema Fortbewegung gestern, heute und übermorgen. Entführt werdet ihr in eine Zeitreise der verschiedenen Transport- und Fortbewegungsmittel zur See, zu Land und in der Luft - von der Kutsche und dem Laufrad über die Eisenbahn, Autos, Flugzeuge bis hin zu den Schiffen. Alle Medien der Wanderausstellung könnt ihr natürlich ausleihen und mit nach Hause nehmen. Die Ausstellung wurde konzipiert vom Bibliotheksverband Mittel- und Oberfranken in Zusammenarbeit mit der Landesfachstelle für das Öffentliche Bibliothekswesen, Außenstelle Nürnberg.

 

 

 

„Library to go“ – kostenloser Abholservice in der Bücherei 

Sie suchen sich maximal zehn Medien aus unserem Onlinekatalog (http://stein.iopac.de/) aus und bestellen diese per E-Mail (buecherei@stadt-stein.de) oder telefonisch unter 0911/6704815 . Zu einem vereinbarten Termin können Sie die Medien kontaktlos an der Büchereitür abholen. Telefonisch erreichen Sie uns Mo, Do, Fr von 14-18 Uhr, Di von 15-20 Uhr und Mi von 9-13 Uhr. Wie auch bei „Click and Collect“ im Einzelhandel müssen Sie beim Abholen eine FFP2-Maske tragen.

Ein paar digitale Medientipps für Zuhause
  • www.seitenstark.de: Auf dieser Seite hat das Bundesministerium für Familie und Jugend rund 60 interessante Webseiten für Kinder eingerichtet.
  • www.stiftunglesen.de: Hier findet man nützliche Anregungen zur gezielten Leseförderung daheim.
  • www.ohrka.de: "Netzwerk Hörmedien für Kinder e.V." ist ein umfangreiches Medienprogramm für Kinder. Gefördert vom Bundesfamilienministerium und der Bundeszentrale für politische Bildung.
Bücherei der Stadt Stein

Allgemeine Informationen

Was finden Sie bei uns?
Kostenfreies W-LAN
Veranstaltungen
Bibliotheksführungen für Kindergarten, Hort und Grundschule
Allgemeine Bestimmungen
Informationen zum Datenschutz
XY Mediden finden in der Bücherei Platz
Leseecke zum Schmöckern
Veranstaltungen für Klein und Groß

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.