Sprungziele

Stadtbücherei

Willkommen in der Stadtbücherei! Seit 1994 befindet sich die Bücherei im ältesten Gebäude der Stadt. Über zwei Stockwerke hinweg können Sie in einem Bestand von ca. 20.000 Medien schmökern.

Hier finden Sie ein Formular zur Anmeldung bei der Stadtbücherei.

 

 


Aktuelles

Der Sommerferien-Leseclub 2022 - Große Preisverleihung in der Stadtbücherei Stein

Die Stadtbücherei lud auch in diesem Jahr wieder zur Abschlussfeier für den Sommerferien-Leseclub unter dem Motto „Lesen was geht“.  Zur Preisverleihung kamen insgesamt 140 große und kleine Besucher.

Begrüßt wurden die Leseratten von der Leiterin der Stadtbücherei, Andrea Trommer und Steins Ersten Bürgermeister, Kurt Krömer, der schon seit Jahren bei der jährlichen Auszeichnung der Gewinner dabei ist. „Ich finde es einfach toll, wie ihr es schafft, so viele Bücher in insgesamt acht Wochen zu lesen und das auch noch in den Ferien. Dafür sollt ihr auch ausgezeichnet werden. So viele Bücher in so kurzer Zeit zu lesen, das habe ich noch nie geschafft“, so das Stadtoberhaupt.

Die Bücherei hat extra für den Leseclub 230 neue Bücher angeschafft, die exklusiv nur von den Clubmitgliedern in den Ferien ausgeliehen werden konnten. Jetzt stehen sie allen Lesern zur Ausleihe zur Verfügung.

Beim diesjährigen Leseclub Junior (Grundschule 1. Bis 4. Klasse) haben 91 Schüler:innen, davon 45 Mädchen und 46 Jungen, teilgenommen und insgesamt 642 Bücher bewertet. Beim Leseclub Teenie (5. – 8. Klasse) waren es insgesamt 29 Schüler:innen, davon 15 Mädchen und 14 Jungen mit insgesamt 456 Bücher. So waren es im kompletten Zeitraum beeindruckende 998 bewertete Bücher.

Jedes Clubmitglied mit mindestens drei gelesenen Büchern bekam eine Urkunde. Neben der Anzahl der Bücher gab es in diesem Jahr aber auch erstmals Preise für das kreativste Journal sowie besonders gut geschriebene und schön gemalte Bewertungskarten.

Zu Beginn wurden die Grundschüler:innen mit Gutscheinen geehrt, die die meisten Bücher bewertet hatten. Auf dem 1. Platz Henry Grau mit 51, gefolgt von Marijana Gauermann mit 47, Paula Martinez mit 28 und Marlene Bögl mit 26 bewerteten Büchern.

Beim Teenie-Leseclub freute sich Sophia Bauernschmidt mit unglaublichen 71 gelesenen Büchern über den 1. Platz. Alice Kolunin kam auf 58 und Greta Flathmann auf 54 Bücher.

Die weiteren Preise verteilten sich wie folgt:

Kreatives Journal:

Lena Starz, Theresa Adel, Greta Flathmann und Sophia Bauernschmidt. 

Besonders gut geschriebene Bewertungskarten:

Jakob Wagner und Ida Bernhardt

Besonders schön gemalte Bewertungskarte:

Isabel Stahr und Alice Kolunin. Die jungen kreativen Steiner:innen freuten sich über Stifte aus dem Hause Faber-Castell.

Zum Abschluss der Preisverleihung gab es wieder Pizza, Getränke und Süßigkeiten und ein großes Dankeschön von Ersten Bürgermeister der Stadt Stein Kurt Krömer, dem Team der Stadtbücherei und natürlich allen Bürger:innen der Stadt Stein.

 

Mit der Schultüte in die Bücherei

Leseförderaktion der Bücherei Stadt Stein für alle Schulanfänger

Mit einem eigenen Büchereiausweis kann Ihr Kind in die weite Welt der Bücher und des Lesens eintauchen.

Das wollen wir gerne unterstützen!

Alle Kinder, die mit ihrer Schultüte im Aktionszeitraum vom 13.09. bis 30.09.2022 die Bücherei besuchen, bekommen bei der Anmeldung neben dem Leseausweis eine Rechenkette und ein Lesezeichen geschenkt.

Das gleiche gilt natürlich auch für Schulanfänger, die schon einen Ausweis haben.

Wo?

Bücherei Stadt Stein, Mühlstraße 1

Einmal selbst die Bibliothekarin oder der Bibliothekar sein!

„Wie kommen eigentlich die Bücher in die Bücherei?“, werden wir oft gefragt. An zwei Vormittagen habt Ihr die Möglichkeit hinter die Kulissen der Bücherei zu schauen. Wir überlegen zusammen, welche Bücher uns gefallen, ob auch andere Kinder Spaß daran hätten. Wir werden zusammen in einer Buchhandlung einkaufen gehen, die Bücher für die Ausleihe vorbereiten und zu guter Letzt einen Büchertisch mit unseren „Neuen“ gestalten.

Bist du mindestens in der 5. Klasse, dann kannst du gerne mitmachen. Wir treffen uns am Mittwoch, den 2.11., und am Freitag, den 4.11., jeweils von 10 Uhr bis 13 Uhr in der Bücherei. Am Mittwoch bring bitte dein Fahrrad mit. Wir werden dann zusammen mit dem Rad zur Buchhandlung Pelzner fahren (Eibacher Hauptstraße 50, Nürnberg).

Bis Donnerstag, den 20.10., könnt Ihr Euch telefonisch (0911 / 6704815) oder per Mail (buecherei@stadt-stein.de) anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Vorlesestunde in der Bücherei für Kinder ab 4 Jahren

Alle Kinder ab 4 Jahren sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit uns in die bunte Welt der Bilderbücher einzutauchen, dabei lustige Geschichten zu erleben oder spannende Abenteuer zu bestehen. Es wird gelacht und gestaunt, erzählt und gemalt ... und dabei entdeckt, dass Bücher zu Freunden werden können. Einfach anmelden - Platz nehmen - zuhören!

Alle Vorlesekinder bekommt ein Stempelkärtchen. Wenn das Kärtchen voll ist, öffnet sich für euch die Schatztruhe.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter buecherei@stadt-stein.de oder unter 0911/6704815

Sie finden an folgenden Terminen um 16 Uhr und um 16:30 Uhr statt:

11. Oktober, 13. Oktober, 25. Oktober, 27. Oktober

8. November, 10. November, 22. November, 24. November

6. Dezember, 8. Dezember, 20. Dezember

Jetzt Lesestart-Paket für Dreijährige abholen!

Die neuen Lesestart-Pakete sind eingetroffen: Alle Dreijährigen erhalten - solange der Vorrat reicht – das Bilderbuch "Komm mit in die Natur" sowie eine mehrsprachige (deutsch, türkisch, rumänisch, englisch und arabisch) Elternbroschüre "Vorlesen und Erzählen" als Geschenk. Das Kindersachbuch aus dicker Pappe lädt ein zu einer Waldexpedition, bei der die Kinder auf bekannte und sicher auch neue Waldtiere und Pflanzen stoßen. Zu jeder Doppelseite gibt es Tipps für die Eltern.

„Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

„Library to go“ – kostenloser Abholservice in der Bücherei 

Sie suchen sich maximal zehn Medien aus unserem Onlinekatalog (https://stein.iopac.de/) aus und bestellen diese per E-Mail (buecherei@stadt-stein.de) oder telefonisch unter 0911/6704815 . Zu einem vereinbarten Termin können Sie die Medien kontaktlos an der Büchereitür abholen. Telefonisch erreichen Sie uns Mo, Do, Fr von 14-18 Uhr, Di von 15-20 Uhr und Mi von 9-13 Uhr. Wie auch bei „Click and Collect“ im Einzelhandel müssen Sie beim Abholen eine FFP2-Maske tragen.

Ein paar digitale Medientipps für Zuhause
  • www.seitenstark.de: Auf dieser Seite hat das Bundesministerium für Familie und Jugend rund 60 interessante Webseiten für Kinder eingerichtet.
  • www.stiftunglesen.de: Hier findet man nützliche Anregungen zur gezielten Leseförderung daheim.
  • www.ohrka.de: "Netzwerk Hörmedien für Kinder e.V." ist ein umfangreiches Medienprogramm für Kinder. Gefördert vom Bundesfamilienministerium und der Bundeszentrale für politische Bildung.
Bücherei der Stadt Stein

Allgemeine Informationen

Was finden Sie bei uns?
Kostenfreies W-LAN
Veranstaltungen
Bibliotheksführungen für Kindergarten, Hort und Grundschule
Allgemeine Bestimmungen
Informationen zum Datenschutz
XY Mediden finden in der Bücherei Platz
Leseecke zum Schmöckern
Veranstaltungen für Klein und Groß

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.