Auf Wallensteins Spuren

Neugierig machen, zum Wandern animieren und spürbar machen, welches Stück Weltgeschichte sich 1632 bei uns abgespielt hat, will der vom Landkreis Fürth empfohlene Wanderweg "Auf Wallensteins Spuren".

Streckenverlauf:

Burgfarrnbach - Zirndorf - Oberasbach - Unterweihersbuch - Unterasbach - Oberasbach

Die Wanderung bietet Geschichte und Erholung. Sie führt ausgehend von Burgfarrnbach entlang historischer Spuren Wallensteins durch den Fürther Satdtwald sowie das Naturschutzgebiet Hainberg. Reste des Wallenstein-Lagerwalls sowie der Nachbau einer Artillerieschanze am Originalplatz können dabei besichtigt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Landkreises Fürth oder bei:

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.