Sprungziele

Wir bieten mehr! HIER in Stein

Es sind die engagierten Unternehmerpersönlichkeiten, die Besorgungen in Stein besonders machen. Der stationäre Einzelhandel, die Handwerker, Gastronomen und Dienstleister punkten gegenüber dem Onlinehandel mit einem ausgeprägten Service und durch die persönliche Beratung vor Ort. Viele Betriebe sind inhabergeführt, zum Teil seit Generationen. Der Kunde hat dadurch immer einen persönlichen Ansprechpartner, den wir Ihnen in unserer Serie „HIER! in Stein“ vorstellen.

Die belebte Hauptstraße bietet besonders von Ansbach herkommend eine unverwechselbare Ansicht: Die Kirche mit dem Faber-Denkmal, das FORUM Stein, die Alte Mine mit der modernen Kunstakademie, der Fluss Rednitz und das Schloss Faber-Castell mit Flagshipstore reihen sich wie an einer Perlenkette entlang der Hauptstraße auf. In der Ferne thront der Fernsehturm zu Nürnberg im Nebel, als würde er selbstverständlich mit zur Stadt gehören. Aber auch die inhabergeführten Geschäfte bestimmen unser Stadtbild und machen es erst besonders.

Das Gesicht hinter der Ladentüre

Stein bietet eine Vielfalt an Fachgeschäften mit erstklassiger Beratung. Geschenkartikel und Deko-Bedarf, Blumen und Bekleidung, Fahrräder und Fahrradzubehör, Spielwaren, Wellness und Kosmetik – fast jeder Wunsch lässt sich in Stein erfüllen. Durch kleine, liebevoll eingerichtete Läden stöbern, ins Gespräch kommen, eine Kaffee-Pause einlegen und Neues entdecken ist eine tolle Erfahrung. Im direkten Kontakt mit ihren Kunden erfüllen die Händler gerne individuelle Wünsche oder kümmern sich um notwendige Reparaturen. „Hier, hier! Bei uns gibt’s was zu sehen! Kommen Sie her! Schauen Sie herein!“. Hinter die Häuserfassaden und in die Fachgeschäfte, die bunt und vielfältig sind. Jede Farbe der oben gezeigten Stadtsilhouette steht für ein anderes Geschäft, für einen engagierten Händler hier in Stein.

Vorstellung der Geschäfte

Seien Sie gespannt auf die Gesichter hinter der Ladentüre sowie Besonderheiten, Produkte und Serviceangebote der Unternehmen. Entdecken Sie hier mehr dazu!

Unsere Partner

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.