Freiwillige Feuerwehren in Stein

Sie sorgen für die Sicherheit in Stein: Rund 200 ehrenamtliche Feuerwehrmänner und -frauen der Freiwilligen Wehren stehen rund um die Uhr zum Einsatz bereit, um im Notfall engagiert und kompetent zu helfen. Die Einsätze reichen von Brandbekämpfung und Sicherheitswachen hin zu technischen Hilfeleistungen. Den größten Anteil der jährlich rund 600 Einsätze machen Rettungsdiensteinsätze aus. Eine First-Responder-Gruppe leistet qualifizierte Erste Hilfe bis der Rettungsdienst eintrifft. Hohes Engagement, neueste Technik, permanente Weiterbildung und Qualifizierung sowie gute Nachwuchsarbeit sind wichtige Aspekte, die die Freiwilligen Feuerwehren in der Stadt Stein und ihren Ortsteilen auszeichnen.

Foto: Stadt Stein

Feuerwehren

Freiwillige Feuerwehr Bertelsdorf-Eckershof
Freiwillige Feuerwehr Deutenbach
Freiwillige Feuerwehr Gutzberg
Freiwillige Feuerwehr Stein
Freiwillige Feuerwehr Weihersbuch

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.