Auf Wallensteins Spuren

Neugierig machen, zum Wandern animieren und spürbar machen, welches Stück Weltgeschichte sich 1632 bei uns abgespielt hat, will der vom Landkreis Fürth empfohlene Wanderweg "Auf Wallensteins Spuren".

Streckenverlauf:

Burgfarrnbach - Zirndorf - Oberasbach - Unterweihersbuch - Unterasbach - Oberasbach

Die Wanderung bietet Geschichte und Erholung. Sie führt ausgehend von Burgfarrnbach entlang historischer Spuren Wallensteins durch den Fürther Satdtwald sowie das Naturschutzgebiet Hainberg. Reste des Wallenstein-Lagerwalls sowie der Nachbau einer Artillerieschanze am Originalplatz können dabei besichtigt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Landkreises Fürth oder bei:

Touristeninformation der Stadt Stein

0911/6801-1173
E-Mail senden

Landratsamt Fürth – Regionalmanagement