„Klick & Kultur“ – Michael Jakob

  • Ihr Lieblingsplatz - online
  • Musik / Konzert

Auszüge aus dem Programm „Liebe und andere Unklarheiten“

 

Liebe, das große Thema der Dichter*innen in den letzten 100.000 Jahren, einmal anders. Wer Jakob kennt weiß: Das wird kein kitschig-schwülstiger Liebesgedichte-Abend, das wird ein Angriff auf die Zwerchfelle und der ein oder andere Schlag unter die Gürtellinie. Denn wenn der mehrfach ausgezeichnete Künstler (Wolfram-von-Eschenbach-Förderpreis, Nürnberg-Stipendium) über Liebe spricht, dann geht es nicht um Schmetterlinge im Bauch, sondern um Dinosaurier in der Hose, um die letzten Minuten Zweifel am Traualtar und um nicht weniger eine Revolution des Aufklärungsunterrichts! Monogamie ist etwas für Anfänger*innen, der Profi schafft das totale Chaos! Alle elf Minuten verliebt sich ein Single? Das sind 131 Mal am Tag… Die arme Sau! 

________________


Michael Jakob aus Zirndorf (vormals Nürnberg) zählte in seiner aktiven Slam-Zeit (2003 bis 2011) zu den erfolgreichsten Poetry Slammern des Landes und wurde u.a. zweimal in Folge fränkischer Poetry Slam Meister. Auch nach seinem Rückzug aus dem Wettbewerb ist er dem Format treu geblieben. Er hat zwei Lehraufträge für Poetry Slam (Nürnberg und Coburg), betreut in rund 20 nordbayrischen Orten regelmäßige Slam-Reihen, schreibt immer noch fleißig Bühnentexte für Soloprogramme und seine Lesebühne DLDA in Nürnberg und Fürth und hat bereits sechs Bücher veröffentlicht. Seine kulturellen Aktivitäten (neben Poetry Slam auch Theater, Kabarett und Improvisationstheater) brachten ihm bereits mehrere Auszeichnungen ein, wie zum Beispiel den Wolfram-von-Eschenbach-Förderpreis des Bezirks Mittelfranken (2009) oder den Nürnberger Preis für Kunst und Wissenschaft (Nürnberg-Stipendium 2012).

________________
 

Vorhang auf und Bühne frei – hier geht es zur Veranstaltung.

 

Veranstalter
Stadt Stein
Veranstaltungsort
Ihr Lieblingsplatz - online
Kosten
kostenloser Stream
Weitere Informationen
Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen