Informationen zur Kommunalwahl

Die Stichwahl ist eine Briefwahl

Die Stichwahl betrifft ausschließlich die Wahl des Ersten Bürgermeisters. Sie wird zwischen Bertram Höfer (CSU) und Kurt Krömer (SBG) ausgetragen.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung um den Coronavirus wird die Stichwahl für alle Bürger als Briefwahl durchgeführt.

Termin ist am 29. März 2020.

Die Wahlunterlagen wurden an alle wahlberechtigten Bürger versandt.

Wahlberechtigte, die bis Donnerstag, 26.03.2020, 14 Uhr, noch keinen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen erhalten haben, werden gebeten, das Wahlamt umgehend zu kontaktieren (0911/6801-1326 oder s.winkler@stadt-stein.de)

Wahlbriefe müssen bis zum Wahltag am 29. März um 18 Uhr im Rathaus eingegangen sein. Später eingehende Wahlbriefe können nicht mehr berücksichtigt werden. Beim Postversand tragen Sie für den rechtzeitigen Eingang selbst das Risiko. Wer am Wahlsonntag seinen Wahlbrief noch hat, kann ihn zum Rathaus bringen, in den Wahllokalen kann er nicht abgegeben werden.

 

SONDERÖFFNUNGSZEITEN FÜR DEN ERSATZ VON NICHT ZUGEGANGENEN WAHLBRIEFEN 

 

Ergebnisse der Kommunalwahl vom 15. März 2020

Die detaillierten Ergebnisse der Kommunalwahl in Stein finden Sie hier.

Informationen für alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer