Die Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Stein

  • Die acht Mitglieder der Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Stein.
  • Das "Fairschmecker-Frühstück" im Rathaus - mit einem reichhaltigen Angebot fair gehandelter Produkte.
  • Und das Angebot wächst weiter. Davon profitieren nicht nur die Produzenten, sondern auch der Geschmack.

Im Februar 2015 wurde eine Steuerungsgruppe gebildet. Gemeinsam auf dem Weg zur Fairtrade Stadt – das war das Ziel. Inzwischen ist Stein als Fairtrade Stadt zertifiziert worden, die Steuerungsgruppe ist nun verantwortlich für verschiedene Projekte, die den fairen Handel in Stein voranbringen wollen:

  • Vortragsabende – z.B. zum Thema faire Mode
  • Filmabende mit anschließender Diskussion
  • "Fairschmecker-Frühstück" im Rathaus mit einem reichhaltigen Buffet
  • Ausstellungen zu Themen des fairen Handels
  • Modenschau mit fair gehandelter Mode
  • faire "Steiner Schokolade"
  • Zusammenarbeit mit dem Eine-Welt-Laden und der Fairtrade-Schule

Zur Zeit sind es acht Bürgerinnen und Bürger Steins aus verschiedenen Lebensbereichen, die sich innerhalb der Gruppe engagieren: Bürgermeister Kurt Krömer, Matthias Collischon, Manuela Fuckerer, Lilo Gräbe, Peter Graf, Dietmar Oeder, Brigitte Wehner und Angelika Dittmann, der Sprecherin der Gruppe.

Gerne kommt die Steuerungsgruppe mit interessierten Menschen ins Gespräch.
Nehmen Sie gerne Kontakt auf mit Angelika Dittmann unter Tel. 0911/674803 oder per Mail unter angelika.dittmann(at)t-online.de.