Partnerschaft mit Falkenstein

Am 9. November 1990 wurde die zweite Städtepartnerschaft der Stadt Stein besiegelt – diesmal eine innerdeutsche Städteverbindung. Die Stadt Falkenstein mit ca. 10.000 Einwohnern ist etwas kleiner als Stein und liegt im Vogtland im Freistaat Sachsen.

Foto: E. Birzer
Foto: E. Birzer
Foto: E. Birzer
Foto: E. Birzer

Unterzeichnet wurde die Urkunde von den Bürgermeistern Arndt Rauchalles und Werner Biewald genau am ersten Jahrestag der innerdeutschen Grenzöffnung in Falkenstein.

Zwischen Stein und Falkenstein finden sich einige Gemeinsamkeiten: Auch in Falkenstein gibt es ein Schloss (erbaut 1869) und ein „Altes Spital”, das einen Teil des dortigen Heimatmuseums beherbergt. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das im Jahr 1903 errichtete Rathaus – ein pompöser Bau mit Jugendstilelementen. Auch ein Tiergarten mit 160 Tierarten, Aquarium und Tropenhaus laden zum Besuch ein.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.