Preisträger aus Runde zwei gekührt!

Bis zum 15. Juli lief die zweite Phase des Wettbewerbs "Stein trägt Maske". Nun wurden die fünf schönsten Maskenfotos aus über 50 Einsendungen prämiert. Die Gewinner erhalten SteinCards im Wert von 150 Euro.

„Auch in der zweiten Runde war die Entscheidung für uns nicht einfach, weil so viele originelle Ideen mit dabei waren“, erzählt der Erste Bürgermeister Kurt Krömer, Teil einer fünfköpfigen Jury. Den ersten Platz sicherten sich die Kandidaten mit dem Motto „just married“, für welches das frisch vermählte Paar SteinCards im Wert von 50,- Euro erhält. Auf Platz 2 (40,- Euro) hat es das Motiv „Wassergasse“ geschafft. Die Maskenträgerinnen der Motive „Smiley“ und „Bunny“ sowie das Motiv „wanted“ teilen sich den dritten Platz und erhalten je SteinCards im Wert von 20,- Euro.  

Wir bedanken uns bei allen Geschäften und Kandidaten, die bei „Stein trägt Maske“ mitgemacht haben. Wir bedanken uns auch bei allen anderen Kunden, die die sich so treu an die Regeln halten und auch unter widrigen Umständen die Steiner Innenstadt besuchen. Ein besonderer Dank geht in diesem Zuge auch an die Berufe, für die Maske tragen zum Alltag gehört, allen voran die medizinischen und die Pflegeberufe und die in den letzten Monaten besonders gefordert waren.  

Senden Sie uns auf Facebook auch weiterhin Ihre Maskenfotos unter

#steinträgtmaske
#steinhältzusammen


Erste Gewinner stehen fest!

Alle Steiner waren aufgerufen, sich mit ihren tollen Mundschutzmasken beim Einkaufen fotografieren zu lassen. Mehr als 80 Foto-Einsendungen sind bis Ende Mai beim Organisationsteam im Rathaus eingegangen. Die fünfköpfigen Jury hat entschieden, wer die Gewinner der ersten Runde im Fotowettbewerb "Stein trägt Maske" sind.

Wir stellen Ihnen die Jury kurz vor:

  • Kurt Krömer, Erster Bürgermeister
  • Nina Schuh, für den Gewerbeverein Stein 1986 e. V.
  • Frank Leonhardt, für den Bund der Selbstständigen Stein - Ortsverband Stein
  • Michael Schüller, Forum Stein
  • Monika Hetterich, Organisationsteam 

Und hier sehen Sie die Preisträger aus der ersten Runde des Fotowettbewerbs:


Die Idee.

Lassen Sie sich und Ihre kreative Maske in Geschäften mit diesem Plakat fotografieren.

Besondere Zeiten erfordern kreative Ideen, sowohl für Sie als Kunden als auch für die Geschäfte in Stein. Beim Einkaufen wird uns zum Beispiel das Tragen einer Atemschutzmaske noch eine Weile begleiten. Und gerade auf die Maske, sei es als Hingucker oder als nettes Accessoire, möchten die Steiner Geschäfte zukünftig ihr besonderes Augenmerk legen.

Um dem Umgang mit den Schutzmasken etwas Leichtigkeit zu geben, starten engagierte Einzelhändler in Stein einen Fotowettbewerb. Dabei geht es um die Frage, welcher Kunde trägt eine besonders originelle, besonders schicke oder besonders witzige Maske.

Am 6. Mai startet der Wettbewerb in den teilnehmenden Steiner Geschäften.


Stein hält zusammen!

Wir alle wünschen uns, dass es auch zukünftig lebendige Einzelhandel- und Gastronomiebetriebe in Stein gibt. Deshalb bitten wir Sie: unterstützen Sie die Steiner Betriebe und nutzen Sie deren Angebot, Gutscheine und Online-Shops.