Aufforderung zur Meldung der Gartenwasser- und Stallzähler-Stände

Betrifft das gesamte Stadtgebiet Stein, einschließlich Gutzberg, Loch, Sichersdorf, Ober- und Unterbüchlein.

Für die bevorstehende Jahresendabrechnung der Kanalgebühren für 2020 wird gebeten, die Gartenwasser- bzw. Stallzählerstände (nur Zwischenzähler) abzulesen und bis spätestens 30. November 2020 an die Stadt Stein zu melden. Die Meldung können Sie direkt über das Bürgerserviceportal eingeben: Dafür klicken Sie bitte hier

Von telefonischen Meldungen bitten wir abzusehen

Bitte prüfen Sie bei der Ablesung, ob die Eichung dieses Zwischenzählers noch gültig ist, da nur dann eine Erstattung erfolgen darf (Gültigkeit = 6 Jahre ab Eichjahr). Nach erfolgtem Zählerwechsel ist der alte Zähler zur Einsichtnahme in der Stadtkämmerei vorzuzeigen und es sind die neuen Zählerdaten mitzuteilen. Für Rückfragen steht Frau Eidenberger oder Herr Seitz Zimmer 102 (Tel.: 0911 / 6801 - 1236 oder -1235) gerne zur Verfügung.

Weitere Nachrichten