Paul-Gerhardt-Kita mit 104 Betreuungsplätzen eingeweiht

Mitten im Neubaugebiet "Kornfeld" in Stein-Deutenbach wurde der neue Kindergarten Paul Gerhardt eingeweiht. 104 Betreuungsplätze, 29 mehr als noch im vorherigen Gebäude am Gemeindezentrum, bietet die neue Kindertageseinrichtung. Die neuen Kapazitäten sind notwendig, um den Bedarf an Kita-Plätzen in der Stadt Stein zu decken, weshalb der Bau mit einstimmigem Stadtratsbeschluss von der Stadt Stein bezuschusst wurde.

Eulen, Fledermäuse, Schmetterlinge und Grashüpfer findet man ab sofort in der Gerstenstraße 40 in Stein-Deutenbach. In vier Gruppen sind die Kindergartenkinder der evangelisch-lutherischen Kindertagesstätte der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde in Deutenbach untergebracht. Bei der Einweihung am 24. September 2019 übergab Pfarrer Reiner Redlingshöfer den symbolischen Schlüssel an Kindergartenleiterin Brigitte Dorberth und stellevertretende Leiterin Claudia Hof. Zum Start in dem neuen Gebäude wünsche Erster Bürgermeister Kurt Krömer: "Viele schöne Stunden in dem neu entstandenen Kindergarten, sowohl für die Kinder als natürlich auch für die Erzieherinnen und Erzieher. Mit diesem Neubau können zusätzlich 29 neue Betreuungsplätze angeboten werden, was sehr erfreulich und auch notwendig ist." In den letzten Jahren wurden in Stein 75 neue Kindergartenplätze sowie 100 Krippenplätze neu geschaffen. Weiter stehen nun über 200 Hortplätze zur Verfügung, wovon 82 Plätze im neuen Hort in Stein-Oberweihersbuch entstanden sind.

Abschließend bedankte sich Bürgermeister Krömer bei allen, die zum Gelingen der neuen Kita beigetragen haben. Er schenkte der Einrichtung im Namen der Stadt Stein das Bau- und Konstruktionsspiel "Kapla". Auch Landrat Matthias Dießl sprach der Paul-Gerhardt-Kita seine besten Wünsche aus und betonte die Wichtigkeit, auf die steigende Nachfrage nach Betreuungsplätzen zu reagieren. Das sei in der Stadt Stein gelungen.

Die Kosten für den Neubau belaufen sich auf rund 2,9 Millionen Euro. Davon wurden 1,7 Millionen Euro vom Freistaat Bayern und weitere 700.000 Euro von der Stadt Stein bezuschusst. Das Grundstück im Deutenbacher Neubaugebiet stellt die Stadt Stein der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde für ihren neuen Kindergarten zur Verfügung.

  • v.l. Kindergartenleiterin Brigitte Dorberth und stellevertretende Leiterin Claudia Hof, Pfarrer Reiner Redlingshöfer und Erster Bürgermeister Kurt Krömer. Foto: Stadt Stein
  • Pfarrer Reiner Redlingshöfer übergab einen symbolischen Schlüssel an die neue Kta-Leitung. Foto: Stadt Stein
  • Foto: Stadt Stein
  • Foto: Stadt Stein
  • Foto: Stadt Stein
  • Foto: Stadt Stein
Weitere Nachrichten