Faire Mode im Beruf: Die Faire Stadtwette läuft!

Ein Mitarbeiter des städtischen Bauhofs in nachhaltiger Arbeitskleidung.
  • Fairtrade-Stadt Stein
  • Wirtschaft

Die ersten Gespräche finden statt und die Faire Stadtwette ist endgültig angelaufen. Worum es geht? Die Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Stein liefert sich bis 20. Februar 2020 ein Wettrennen mit dem Ersten Bürgermeister Kurt Krömer. Alle Steiner Gewerbetreibenden, ob Kleinst- oder Großunternehmer,...

Stadtspitze dankt Steiner Tafel-Mitarbeitern

Ehrenamtliche Mitarbeiter der Steiner Tafel bekommen vom Bürgermeister Geschenke überreicht

Seit gut einem Jahr gibt es nun - direkt an der Ortsdurchfahrt - die Steiner Ausgabestelle der Fürther Tafel. Und seitdem wurde vielen Menschen in Not geholfen. Ob mit Lebensmitteln, Kleidung oder wichtigen Alltagsgegenständen. Was nur durch den Einsatz vieler ehrenamtlich tätiger Bürger überhaupt...

"Akademie im Rathaus" am 13. Dezember 2019

Buchcover des Romans "Und ich war da" von Martin Beyer.
  • Veranstaltung

Dieses Mal erwartet Sie ein eine Lesung des Schriftstellers Martin Beyer aus seinem neuen, vieldiskutierten Roman "Und ich war da" – und wie es dazu kam, dass der eine Widerstand leistet, während der andere zum Mitläufer wird. Eintritt frei!

Stiftung spendet Bäume für Stein

Erster Bürgermeister Kurt Krömer und Günther Pfann pflanzen symbolisch einen Baum im Uhlandweg

Bisher war der Grünstreifen am Uhlandweg in Stein-Deutenbach eine weitestgehend ungenutzte Fläche. Bis jetzt. Denn seit dem 4. Dezember 2019 schmücken diesen Bereich insgesamt zehn Obstbäume.

Zehn Feldahorne im "Höllgarten" gepflanzt

Baumpaten bekommen von Bürgermeister Kurt Krömer Urkunden überreicht

In Anwesenheit vom Ersten Bürgermeister Kurt Krömer sind am 3. Dezember im Steiner "Höllgarten" insgesamt 10 Feldahorne gepflanzt worden. Diese stammen aus dem sogenannten C2tree-Projekt. Baumpaten für die Bäume sind Unternehmen aus den verschiedensten Branchen.

Baumpflanzung auf der Streuobstwiese "Höllgarten"

Fürther Berufsschüler bei der Pflanzung von Obstbäumen

Ist man in Stein entlang der B 14 in Fahrtrichtung Ansbach unterwegs, liegt rechter Hand eine wunderschöne Streuobstwiese. Das Areal ist auch als "Höllgarten" bekannt. Jetzt wurden 30 Bäume gepflanzt, damit auch unsere Kinder und Enkel noch etwas davon haben.

Stimmungsvolles Wochenende auf dem Steiner Weihnachtsmarkt

Steiner Christkind steht auf der Bühne und spricht den Prolog

Auch in diesem Jahr war es in Stein ein schönes erstes Weihnachtswochenende. Eröffnet wurde Dieses mit dem Prolog des Steiner Christkindes Linda. Im Beisein von Ersten Bürgermeisters Kurt Krömer, Landrat Matthias Dießl und natürlich dem Weihnachtsmann. Zuvor gab es einen Laternenumzug vom Rathaus...

Aktion "Kauf-1-mehr" für Tafel-Kunden

Lebensmittel liegen sortiert in Kisten, um sie an Tafel-Kunden zu verteilen.

Am Freitag, den 13. Dezember 2019, zwischen 14.30 und 17.30 Uhr, werden Schüler des Gymnasiums Stein zur Aktion "Kauf-1-mehr" vor dem Rewe-Markt im Forum Stein aufrufen. Ziel der Aktion ist, dass möglichst viele Kunden einen Artikel mehr kaufen und der Sammlung für die Steiner Tafel-Ausgabestelle...

In Nachrichten suchen