Sprungziele

Stadtbücherei

Willkommen in der Stadtbücherei! Seit 1994 befindet sich die Bücherei im ältesten Gebäude der Stadt. Über zwei Stockwerke hinweg können Sie in einem Bestand von ca. 20.000 Medien schmökern.

Hier finden Sie ein Formular zur Anmeldung bei der Stadtbücherei.

 

 


Aktuelles

Digitaler Adventskalender „Rätseln und Basteln für Kids“

Auch in diesem Jahr ist im Dezember in der Bücherei digital was los. Unser Adventskalender hat für Euch hinter jedem Türchen was zum Rätseln, Basteln oder zum Backen versteckt. Lasst Euch überraschen. Die Lösungen der Rätsel könnte Ihr auf dem Lösungsblatt eintragen. Malt ein Bild zum Lösungssatz und gebt es nach Weihnachten in der Bücherei ab. Wir werden unsere Litfaßsäule mit Euren Bildern dekorieren. Zum Adventskalender geht er hier lang.

Aufgepasst! Hinter einem Türchen ist eine Überraschung versteckt, die Ihr euch in der Bücherei abholen könnt.

Die Krowis-Puppenbühne spielt in der Bücherei: „König Knatterwock im Schnabberlottischock“

Die Prinzessin ist in großer Geburtstagsvorbereitung für ihren Vater, König Knatterwock: Geschenke basteln, eine bunte Tafel decken und natürlich ein Geburtstagsständchen einstudieren. Jetzt nur noch mit Freund Hansel ein Blumensträußchen pflücken und die Geburtstagsfeier kann beginnen. Doch auf dem Weg zur Blumenwiese werden die beiden von gar seltsamen Dingen und Gestalten überrascht. Zurück im Schloss verfällt König Knatterwock beim Anblick seiner ochter in den Schnabberlottischock. Nun muss Hansel dafür sorgen, schnell wieder alles in Ordnung zu bringen. Doch das schafft er nicht alleine! Ob Ihr mit ihm die
Geburtstagsfeier des Königs wohl retten könnt?! Ein Märchen zum Schmunzeln, Staunen und Singen für Kinder ab 4

Montag, 19.12.2022, um 15 Uhr und 16 Uhr in der Bücherei, Mühlstraße 1
Eintritt: 4 Euro
Reservierung unter buecherei@stadt-stein de oder 0911-6704815 möglich

Einmal selbst die Bibliothekarin oder der Bibliothekar sein!

"Wie kommen eigentlich die Bücher in die Bücherei?“, werden wir in der Bücherei oft gefragt. Sieben Jugendliche hatten in den Herbstferien die Möglichkeit genutzt, an zwei Vormittagen hinter die Kulissen der Bücherei zu schauen. Am ersten Vormittag sind wir zusammen mit dem Fahrrad zur Buchhandlung nach Eibach gefahren. Vorort haben sich die jungen Lesebegeisterten intensiv beraten lassen. Was ist ein Verlag, was ist ein Lesexemplar. Viele Fragen, die Frau Höreth, die Buchhändlerin, klären konnte. Mit fünfzehn Büchern im Gepäck ging es zurück zur Bücherei. Am zweiten Vormittag wurden die Bücher zur Ausleihe fertiggemacht: im Computer erfassen, Rezensionen schreiben, Etiketten drucken und einbinden. „Ich hätte nicht gedacht, dass es so viel Arbeit macht, war aber total interessant und hat mega Spaß gemacht“, meinte eine Teilnehmerin. "Ich könnte mir gut vorstellen, ein Schülerpraktikum in der Bücherei zu machen“, erklärte eine andere. Mit allen "Neuzugänge“ wurde zum Schluss ganz stolz ein Büchertisch gestaltet.

Vorlesestunde in der Bücherei für Kinder ab 4 Jahren

Alle Kinder ab 4 Jahren sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit uns in die bunte Welt der Bilderbücher einzutauchen, dabei lustige Geschichten zu erleben oder spannende Abenteuer zu bestehen. Es wird gelacht und gestaunt, erzählt und gemalt ... und dabei entdeckt, dass Bücher zu Freunden werden können. Einfach anmelden - Platz nehmen - zuhören!

Alle Vorlesekinder bekommt ein Stempelkärtchen. Wenn das Kärtchen voll ist, öffnet sich für euch die Schatztruhe.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter buecherei@stadt-stein.de oder unter 0911/6704815

Sie finden an folgenden Terminen um 16 Uhr und um 16:30 Uhr statt:

11. Oktober, 13. Oktober, 25. Oktober, 27. Oktober

8. November, 10. November, 22. November, 24. November

6. Dezember, 8. Dezember, 20. Dezember

Jetzt Lesestart-Paket für Dreijährige abholen!

Die neuen Lesestart-Pakete sind eingetroffen: Alle Dreijährigen erhalten - solange der Vorrat reicht – das Bilderbuch "Komm mit in die Natur" sowie eine mehrsprachige (deutsch, türkisch, rumänisch, englisch und arabisch) Elternbroschüre "Vorlesen und Erzählen" als Geschenk. Das Kindersachbuch aus dicker Pappe lädt ein zu einer Waldexpedition, bei der die Kinder auf bekannte und sicher auch neue Waldtiere und Pflanzen stoßen. Zu jeder Doppelseite gibt es Tipps für die Eltern.

„Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.

„Library to go“ – kostenloser Abholservice in der Bücherei 

Sie suchen sich maximal zehn Medien aus unserem Onlinekatalog (https://stein.iopac.de/) aus und bestellen diese per E-Mail (buecherei@stadt-stein.de) oder telefonisch unter 0911/6704815 . Zu einem vereinbarten Termin können Sie die Medien kontaktlos an der Büchereitür abholen. Telefonisch erreichen Sie uns Mo, Do, Fr von 14-18 Uhr, Di von 15-20 Uhr und Mi von 9-13 Uhr. Wie auch bei „Click and Collect“ im Einzelhandel müssen Sie beim Abholen eine FFP2-Maske tragen.

Ein paar digitale Medientipps für Zuhause
  • www.seitenstark.de: Auf dieser Seite hat das Bundesministerium für Familie und Jugend rund 60 interessante Webseiten für Kinder eingerichtet.
  • www.stiftunglesen.de: Hier findet man nützliche Anregungen zur gezielten Leseförderung daheim.
  • www.ohrka.de: "Netzwerk Hörmedien für Kinder e.V." ist ein umfangreiches Medienprogramm für Kinder. Gefördert vom Bundesfamilienministerium und der Bundeszentrale für politische Bildung.
Bücherei der Stadt Stein

Allgemeine Informationen

Was finden Sie bei uns?
Kostenfreies W-LAN
Veranstaltungen
Bibliotheksführungen für Kindergarten, Hort und Grundschule
Allgemeine Bestimmungen
Informationen zum Datenschutz
XY Mediden finden in der Bücherei Platz
Leseecke zum Schmöckern
Veranstaltungen für Klein und Groß

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.