Neue IHK-Leiterin der Geschäftsstelle Fürth zu Besuch in Stein

Dr. Maike Müller-Klier übernimmt die Leitung der IHK-Geschäftsstelle in Fürth und machte auf ihrer Vorstellungsrunde auch Halt im Rathaus Stein.

v.l. Wirtschaftsförderin Anne Kratzer, IHK-Geschäftsstellenleiterin Fürth Dr. Maike Müller-Klier und Erster Bürgermeister Kurt Krömer.

Dr. Maike Müller-Klier (46) wird neue Leiterin der IHK-Geschäftsstelle Fürth. Sie folgt zum 1. Juli 2018 auf Gerhard Fuchs, der die Geschäftsstelle in den letzten sieben Jahren erfolgreich geführt hat und altersbedingt in den Ruhestand geht.

Um sich persönlich vorzustellen und wichtige Kontakte zu knüpfen, machte Frau Müller-Klier unter anderem Halt in der Faberstadt. Gemeinsam mit Wirtschaftsförderin Anne Kratzer empfing Steins Erster Bürgermeister Kurt Krömer die neue IHK-Geschäftsstellenleiterin im Rathaus. Zu dritt sprachen sie über Überschneidungspunkte ihrer Arbeit und mögliche Kooperationen gerade im Hinblick auf die Wirtschaftsförderung. Zum Start in ihrer neuen Funktion wünschte Bürgermeister Krömer Frau Müller-Klier weiterhin gute Gespräche, angenehme Kontakte und viel Erfolg als neue Leiterin der IHK-Geschäftsstelle Fürth.

Die IHK-Geschäftsstelle Fürth bietet Dienstleistungen für 20.000 IHK-Mitgliedsbetriebe in Stadt und Landkreis an und betreut das ehrenamtlich tätige IHK-Gremium Fürth.

Weitere Infosmationen dazu finden Sie hier auf der Website der IHK Nürnberg.

Weitere Nachrichten