Sonderausstellung "10 Jahre Heimatmuseum" eröffnet

Bis Ende des Jahres zeigt der Heimat- und Kulturverein seine Sonderausstellung "10 Jahre Heimatmuseum". Zu entdecken gibt es historisches Spielzeug, Retro-Chic und Exponate aus dem alten Handwerk.

  • Veranstaltung

Jeden 3. Sonntag im Monat lädt der Heimat- und Kulturverein von 13 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt zum Rundgang durchs Museum ein. Die Räumlichkeiten in dem alten Fachwerkhaus in der Mühlstraße 1 beherbergen während der Sonderausstellung Exponate, die im Laufe der 10-jährigen Museumsgeschichte bereits ausgestellt wurden und nun erneut den Weg in die Vitrinen fanden.

Insgesamt blickt der Heimat- und Kulturverein zurück auf zwölf Ausstellungen - vom "Alten Handwerk aus unseren Partnerstädten", das im Jubiläumsjahr 2017 ausgestellt wurde, bis hin zu historischem Spielzeug (2016) und Nussknackern (2012).

Bis Ende des Jahres kann die Sonderausstellung zum Jubiläum "10 Jahre Heimatmuseum" besichtigt werden.

Weitere Nachrichten