Vollsperrung der Ortsverbindungsstraße Oberweihersbuch - Loch

Wegen Baumfällungen und Baumschnittmaßnahmen muss die Verbindungsstraße zwischen dem 12. und dem 16. Februar für mehrere Tage von ca. 7 bis 17 Uhr voll gesperrt werden.

  • Bekanntmachung

Die Stadt Stein wird in der Woche vom 12. bis 16. Februar an der Ortsverbindungsstraße Oberweihersbuch-Loch Baumfällungen und Baumschnittmaßnahmen durchführen lassen. Hierzu muss die Ortsverbindungsstraße für 3 bis 4 Tage jeweils von ca. 7 bis 17 Uhr voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Baumfällungen sind notwendig, da ein Großteil der straßennahen Bäume abgestorben oder beschädigt ist. Die Maßnahmen wurden im Vorfeld mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt.

Die Stadtgärtnerei wird die gefällten Bäume bereits im März/April 2018 mit bienenfreundlichen Bäumen ersetzen, nämlich mit Elsbeeren und Burgen-Ahorn. Diese Baumarten sind zudem besonders widerstandfähig und vertragen auch höhere Temperaturen gut. Somit sind die neuen Bäume auch in Anbetracht des sich verändernden Klimas bestens geeignet.

Im weiteren Verlauf wird eine Eichenreihe in ihren Ursprungszustand zurückversetzt. Das bedeutet, dass aus der mittlerweile dicht gewachsenen Reihe vital schwache und abgestorbene Einzelbäume entnommen werden. Zum einen wird hierdurch die mögliche Verkehrsgefährdung durch die Bäume beseitigt. Zum anderen wird eine lichtdurchflutete Reihe hergestellt, die eine verbesserte landwirtschaftliche Nutzung bzw. einen höheren Ertrag auf den angrenzenden Flächen möglich macht.

Auskünfte erteilt Herr Jaroszewski von der Stadtgärtnerei unter der Tel. 0911/6801-2248.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Weitere Nachrichten