Kinder-im-Blick-Kurs: Angebot für Eltern in Trennung/Scheidung

Im Oktober beginnt in den Räumen der Erziehungs- und Familienberatungsstelle Fürth, Alexanderstraße 9 in Fürth, der Kurs "Kinder im Blick", einem Kooperationsprojekt von Stadt und Landkreis Fürth.

Dieser Kurs ist ein Training für Eltern(-teile) in Trennung/Scheidung und verfolgt das Ziel, Eltern in den Herausforderungen der Trennungskrise und der Zeit danach zu unterstützen. Dabei wird der Fokus sowohl auf die Selbstfürsorge der Eltern als auch auf die Bedürfnisse des Kindes und den Umgang mit dem anderen Elternteil gerichtet.

Der Kurs (6 Termine à 3 Stunden) basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und ist in hohem Maße praktisch ausgerichtet. Neben Kurzvorträgen und Gruppendiskussionen ist bei diesem Kleingruppenangebot (jeweils ca. 10 Teilnehmer) viel Raum für Rollenspiele, Übungen und Selbsterfahrung vorgesehen. Durch "Hausaufgaben" werden die Lernerfolge der Teilnehmer/-innen auch in ihrem Alltag verankert. Der Kurs ist offen für Elternteile aus Stadt und Landkreis Fürth und findet donnerstags von 16.45 Uhr bis 20.00 Uhr an folgenden Terminen statt:

  • 12.10.2017
  • 26.10.2017
  • 09.11.2017
  • 16.11.2017
  • 30.11.2017
  • 14.12.2017

Anmeldeschluss ist der 22. September 2017.
Der Eigenbeitrag beträgt 42 €.

Anmeldungen an

Erziehungs- und Familienberatungsstelle Fürth
Alexanderstr. 9
90762 Fürth
Tel. 0911/974-1942
Mo - Fr 8.30 - 12.00 Uhr und Mo - Do 13.30 - 16.30 Uhr

Die Themen im Überblick:

  • Eltern sein und Eltern bleiben nach der Trennung: Risiken und Chancen
  • Was braucht mein Kind jetzt?
  • Wie kann ich trotz Krisensituationen "auftanken"?
  • Mein Kind und ich – wie kann ich eine gute Beziehung zu meinem Kind pflegen
  • Wie reagiere ich, wenn mein Kind unangenehme Gefühle hat?
  • Wie lassen sich Konflikte mit dem anderen Elternteil entschärfen und besser bewältigen?
  • Herausforderungen beim Übergang zu einer Patchworkfamilie
  • Eine neue Lebensperspektive gewinnen – was trägt mich, was ist mir wichtig?
Weitere Nachrichten