Wanderausstellung "Miteinander" ab 21. August im Rathaus

Barrieren in den Köpfen sollen abgebaut werden - Unter dem Motto "Miteinander" vermittelt die Ausstellung den Begriff "Inklusion" auf Augenhöhe. Bis zum 15. September können Sie die Ausstellung im Rathaus besuchen!

Kulturhaus vom Bezirk Mittelfranken eingeweiht

Nach einem herben Rückschlag im Oktober 2015 wurde das denkmalgeschützte Wohnstallhaus aus dem 18. Jahrhundert im Mai fertiggestellt und dem Bezirk Mittelfranken übergeben. Nun weihten die neuen Mieter das Kulturhaus mit einer großen Feier ein.

Sammlung Müttergenesungswerk: Gymnasium Stein geehrt

Landrat Matthias Dießl ehrte zusammen mit Claudia Banea und Gabriella Schobel vom Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Fürth e.V. und Schulleiter Gerhard Nickl die besten Sammlerteams aus dem Landkreis am Gymnasium Stein.

Familienspiel als Auftakt für das STADTRADELN

  • Auf dem Rad durch Stein

Das STADTRADELN 2017 hat begonnen und die Radler und Radlerinnen in Stein sammeln bereits fleißig Kilometer! Zum Auftakt am Sonntag, dem 16. Juli luden Landkreis Fürth, Fürther Nachrichten und Sparkasse Fürth zum Familienspiel in Stein ein, wo am Ende einer Radtour tolle Preise vergeben wurden.

25. Jubiläum für die "Hilfe für Tschernobylkinder"

114 Kinder kamen in diesem Jahr für einen vierwöchigen Erholungsaufenthalt aus Weißrussland nach Stein und Umgebung. Am 11. Juli trafen sie sich zur Begrüßung und zum traditionellen Pizza-Essen mit Bürgermeister Kurt Krömer im "Steiner Gärdla".

Preise für die Gewinner der Familien-Stadtrallye

Möglichst viele Stationen besuchen und knifflige Aufgaben lösen - das stand auf dem Programm der Familien-Stadtrallye am Stadtfest 2017. Nun wurden die Sieger gekürt und die Preise vergeben.

Richtfest am Mehrgenerationenhaus

Den Zusammenhalt und die Toleranz fördern - das liegt Bauherrin Lieselotte Gräbe ganz besonders am Herzen. Mit dem Mehrgenerationenhaus im Jagdweg soll bald der Startschuss für ein in der Region einzigartiges Projekt fallen. Am 6. Juli wurde Richtfest gefeiert.

Solarstrom vom Dach der Mittelschule Stein

Energiegeladen geht es nun nicht nur in der Mittelschule Stein zu, sondern auch auf ihr: Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Schulgebäudes kann Solarstrom für rund 40 Personen liefern. Finanziert wurde das Projekt durch Bürgerdarlehen von Steiner Bürgerinnen und Bürgern.

Förderung für Umbau der Alten Kirche

Eine gute Nachricht für Stein: 118.000 € werden der Stadt Stein für den barrierefreien Zugang der Alten Kirche zur Verfügung gestellt. Die Förderung stammt aus dem Investitionspakt "Soziale Integration im Quartier" 2017. Stein ist eine vor vier mittelfränkischen Städten, die von dieser...

In Nachrichten suchen