Baumflüstern

  • Rathaus Stein, Kultursaal und Foyer, Hauptstr. 56, 90547 Stein
Bild: Ingrid Riedl

Vernissage zur Ausstellung mit Ölmalerei und Zeichnungen von Ingrid Riedl im Steiner Rathaus

 

Das Kulturamt lädt herzlich ein zur Vernissage im Kultursaal des Rathauses am Freitag, 15. Februar 2019, um 19.30 Uhr. Unter dem Motto „Baumflüstern“ zeigt die Künstlerin Ingrid Riedl eine Auswahl ihrer Malereien und Zeichnungen.

„Dass es sich hier um großformatige Ölgemälde handelt, mag man kaum glauben – so filigran und durchscheinend, so silbrig schimmernd in tausenderlei Grau sind die Birkenstämme auf die Leinwand gehaucht…“ schreibt Michael Becker über die Birkenbilder von Ingrid Riedl. Ganz leise kommen sie daher und doch ungeheuer kraftvoll. Um das „Er-spüren“ geht es der Künstlerin, und bei aller Reduktion dennoch den Charakter des abgebildeten Baumes zu wahren. Arbeiten aus dieser Serie waren schon in Ausstellungen in Erlangen, Bayreuth und Vilnius zu sehen, und auch bei der letztjährigen NN-Kunstpreis-Ausstellung im Kunsthaus Nürnberg.

Der Baum steht seit Urzeiten als unverrückbares Symbol für die Kraft des Lebens. Daran erinnern auch Zeichnungen wie „die Starke“ oder „der Kräftige“. Es sind knorrige, uralte Einzelgänger, die trotz Falten und schrundiger Haut eine enorme Vitalität ausstrahlen. In weichen Graphit-Linien und sanft stufenden Schattierungen bringt Ingrid Riedl diese Bäume zu Papier. Es sind keine Phantasiegebilde, sondern tatsächlich Abbilder, Nachbilder, Sinnbilder von ganz realen Bäumen.

Die freiberufliche Künstlerin wohnt in Oberasbach. Sie absolvierte ein Gaststudium an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg und hat ihr Atelier auf AEG. Ihre Arbeiten waren bisher in rund 70 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland zu sehen. 2016 bekam Ingrid Riedl beim 4. Fränkischen Kunstpreis in Kulmbach einen Anerkennungspreis. Bilder von ihr befinden sich in der Sammlung des Kunstmuseums Erlangen.

Die Ausstellung kann bis zum 10. Mai 2019 während der Öffnungszeiten des Rathauses (Mo. bis Fr. von 08.00 bis 12.00 Uhr und Mo. von 14.00 bis 18.00 Uhr) besichtigt werden.

 

Veranstalter
Stadt Stein, Kulturamt
Veranstaltungsort
Rathaus Stein, Kultursaal und Foyer, Hauptstr. 56, 90547 Stein
Kosten
Eintritt frei.
Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen