Mach' Dir Dein Bild!

  • Kultursaal, Rathaus, Hauptstr. 56, 90547 Stein
  • Ausstellung / Messe / Besichtigung
Männerballett

Vernissage zur Ausstellung mit Acryl- und WordArtwork-Bildern von Rainer Conrad

 

Das Kulturamt lädt herzlich ein zur Vernissage im Kultursaal des Rathauses am Montag, 26.02.2018, um 19.30 Uhr. Unter dem Motto "Mach' Dir Dein Bild!" zeigt der Künstler eine Auswahl seiner Bilder.

Man sieht es: Der Autodidakt Rainer Conrad hatte beruflich immer mit Grafik zu tun. Seine Bilder sind bewusst reduziert naturalistisch, manchmal etwas surrealistisch. Sein Credo: "Ich imitiere keinen etablierten Stil oder bekannten Künstler. Ich suche aber auch nicht krampfhaft nach einem eigenen Stil". In seinen Bildern stehen streng geometrische, klare Flächen und Linien neben amorphen Formen. Dieser Gegensatz steigert die Spannung, wie der Künstler meint. Der Malstil ermöglicht dem Betrachter, formal nachzuvollziehen, worum es geht. Das heißt aber nicht, dass er "fertige" Bilder malt, die sich an der Realität orientieren und/oder sich mit bereits bekannten Bildern (Fotos, TV-Bildern, etc.) abgleichen lassen. "Das ist nicht kreativ. Ich will erreichen, dass sich der Betrachter selbst ein Bild macht. Ich führe ihn gewissermaßen nur auf den Weg." Der Sinn mancher Bilder erschließt sich erst über den Titel. Dabei will er offensichtlich auch provozieren und zum Nachdenken anregen. "Für mich steht der Titel eines Bildes - also das Ziel meiner angestrebten Aussage - fest, bevor ich mit dem Malen beginne. In welchem Stil/Darstellungsform ich dann das Bild male, hängt vom Thema ab". Anders die "Fokussiert"-Bilder (Ausschnitte früherer Bilder): Sie enthalten leere Flächen und zeigen nur den Ausschnitt eines Bildmotives. Der Betrachter wird zur Ergänzung angeregt.

Etwas völlig Anderes sind die rein grafischen Bilder, die mit Worten und Begriffen spielen. Conrad nennt Sie "WordArtwork" - charakterisiert einerseits durch die grafische Gestaltung (Artwork) und andererseits "Word" (Wort). Durch farbliche Hervorhebung und/oder größer geschriebene Wortteile offenbart sich wie zufällig ein unerwarteter, zumeist kritischer Inhalt.

Die Ausstellung kann bis zum 27.04.2018 während der Öffnungszeiten des Rathauses (Mo. bis Fr. von 8.00 bis 12.00 und Mo. von 14.00 bis 18.00 Uhr) besichtigt werden.

 

Veranstalter
Stadt Stein, Kulturamt
Veranstaltungsort
Kultursaal, Rathaus, Hauptstr. 56, 90547 Stein
Kosten
Eintritt frei.
Weitere Informationen
Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen