Die App als perfekter Begleiter

 

 

 

 

 

Die App "Erlebnisweg Wallensteins Lager" ist kostenfrei in deutscher und englischer Sprache verfügbar.

Mit der App wird es möglich, multimedial in das Feldlager einzutauchen und noch mehr über das Zusammenleben und die Auswirkungen des Krieges zu erfahren: Eine Marketenderfrau, ein Musketier und ein Trossbube erzählen in kurzen Hörstücken aus ihrem Leben. Lassen Sie sich von kurzen Filmen in das Lagerleben von 1632 entführen und beobachten das Treiben am Marketenderplatz oder lernen die Ausrüstung der Soldaten kennen. Auch Geschichtsinteressierte, die tiefer in die historischen Zusammenhänge einsteigen möchten, werden in der App fündig. Hören und lesen Sie Auszüge aus Originalquellen und vertiefende Texte, die für alle Stationen angeboten werden.

Ein Glossar erklärt schwere Begriffe und eine Karte für den gesamten Rundweg zeigt alle Stationspunkte, an denen man durch das Scannen des QR-Codes neue Inhalte in der App aktivieren kann.

Werden Sie zum Sammler!

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.