Entsorgung der ausgedienten Christbäume

    Rathaus in weihnachtlicher Beleuchtung
    Foto: Stadt Stein

    Auch 2022 entsorgt die Stadt Stein wieder die ausgedienten Christbäume. Die Christbäume können bis spätestens Freitag, den 14. Januar 2022 zu folgenden Sammelstellen gebracht werden:

    • Stadtgärtnerei am Mühlloheweg
    • Ecke Gartenstraße / Bucher Graben
    • Parkplatz an der Gerasmühler Straße
    • Mühlstraße, zwischen Haus-Nr. 32 d und Garagen Haus-Nr. 34 a, b (gegenüber Schulgebäude)
    • Bertelsdorfer Straße beim Weiher
    • Locher Straße, vor Haus-Nr. 20
    • Unterweihersbucher Straße / Asbacher Weg (bei den Wertstoffcontainern)
    • Ecke Fabergut / Fasanenring
    • Ecke Fasanenring / Zaunkönigweg
    • Föhrenweg Spielplatz
    • Lärchenweg beim Schlittenhang
    • Goethering (Öffentliche Zone) beim Garagenhof
    • Hofäckerweg gegenüber Wertstoffcontainern

    Die Sammelplätze sind beschildert und vom 01. bis 14. Januar 2022 für die Christbaumlagerung freigegeben.

    Um diesen freiwilligen Service der Stadt Stein auch in den Folgejahren zu gewährleisten, bitten wir nachdrücklich darum,

    • die ausgedienten Christbäume ausschließlich zu den beschilderten Sammelplätzen zu bringen und
    • nach dem 14. Januar 2022 keine Christbäume mehr anzuliefern.

    Stein, im Dezember 2021

    STADT STEIN

    Stadtbauamt Stein

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.