Corona-Impfaktion in Stein

    Impfbus steht vor Einkaufszentrum
    Foto: Stadt Stein

    Der Impfbus des gemeinsamen Impfzentrums für Stadt und Landkreis Fürth macht am 9. Oktober Station in Stein. Es sind sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen ohne Voranmeldung oder Termin mit dem Impfstoff Comirnaty von BioNTech möglich.

    Um die Wartezeiten vor Ort zu verkürzen, kann man sich vorab unter www.impfzentren.bayern/citizen/ mit einer Fürther Adresse (Stadt bzw. Landkreis) registrieren. Somit sind auch Impfungen von auswärtigen Gästen möglich. Zur Impfung muss dann nur noch der Personalausweis und - falls vorhanden - der Impfpass mitgebracht werden. Die Zweitimpfung erfolgt je nach Aktion in einem Abstand von 3-6 Wochen wieder in Stein bzw. im Impfzentrum Fürth. Der Termin für die Zweitimpfung wird vor Ort vereinbart.

    Sie finden den Impfbus an folgender Stelle:

    Samstag, 9.10.21  von 11:30 Uhr bis 18:30 auf dem Platz vor dem FORUM, neben der Polizei

     

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.