Sprungziele

Führerschein; Einreichung des Fahrerlaubnisantrages bei der Gemeinde

Sie können Ihren Führerscheinantrag auch bei Ihrer (Wohnsitz-)Gemeinde abgeben.

Beschreibung

Die Fahrerlaubnisbehörde für Führerscheinanträge ist für die Steiner Bürgerinnen und Bürger, das Landratsamt Fürth. Dort können alle Arten von Führerscheinanträgen gestellt werden.

 

Folgende Anträge können (gegen eine Gebühr von 5,- Euro und nach vorheriger tel. Terminvereinbarung) auch bei der Stadt Stein gestellt werden und werden dann direkt an die Führerscheinstelle zur weiteren Bearbeitung weitergeleitet:

  • Ersterteilung und Erweiterung der Fahrerlaubnis
  • Neuerteilung der Fahrerlaubnis nach Entzug oder Verzicht
  • Ersterteilung und Verlängerung der Klassen C, D und Taxi; Fahrgastbeförderung
  • Ausländischer Umtausch von Drittstaat und Anlage 11 FeV

Welche Unterlagen Sie zur entsprechenden Beantragung benötigen finden Sie auf der Homepage des Landratsamtes Fürth.

 

Folgende Anträge sind nur beim Landratsamt Fürth, Fahrerlaubnisbehörde mit direkter Terminvereinbarung zu stellen:

  • Verlust oder Diebstahl
  • Namensänderung
  • Umtausch von „alt“ auf neu
  • Internationaler Führerschein
  • Ausländischer Umtausch EU
  • B96 und B196
Alle Leistungen

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.